Einzelkontrollen

Aus Green GIS
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einzelkontrollen dienen dazu bei Spontan-Ereignissen unkompliziert einzelne Kontrollen zu Bäumen oder Baumgruppen durchzuführen.

Ein Beispiel hierfür: Anfahrschäden bei einem Verkehrsunfall

Bei Ereignissen von denen mehr als 10 Bäume betroffen sind, empfehlen wir diese zuvor über die Green GIS Baum Konsole einem Arbeitspaket zuzuordnen.

Bei der Zuordnung zu einem Arbeitspaket haben Sie Vorteile bei der Auswertung.

Auch ist bei Übernahme der Daten nach INGRADA die Nachvollziehbarkeit über die WebGIS Oberfläche einfacher.

Um eine Einzelkontrolle zu starten, geben Sie die betreffende Baumnummer oder Baumgruppennummer in das dafür vorgesehene Feld auf der Startseite ein und bestätigen Sie mit Anzeigen.

Sollte die Baumnummer unklar sein, können Sie diese über die Karte ermitteln.

Einzelkontrolle starten

Der weitere Ablauf ist Identisch dem der Folgekontrollen.