Die Management Konsole

Aus Green GIS
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Über die Management Konsole bzw. Webkonsole administrieren und steuern Sie ihre Green GIS Baum Projekte und erstellen Auswertungen.

Baumkontrollen und Baumpflege verwalten

In der Konsole lassen sich auf Grundlage diverser Filterkriterien Bäume und Baumgruppen vorsortieren und in ein Arbeitspaket/Kontrollgang zuordnen.

So ist es möglich Baume z.B. nach Kontrollintervall zu Filtern und Paketen zuzuordnen.

Eine weitere Funktion ist das Management der Baumpflege.

Der Baumbestand kann nach Maßnahmenarten und Dringlichkeiten gefiltert werden und die betreffenden Bäume beliebigen Arbeitspaketen zugeordnet werden.

Die erstellten Arbeitspakete können in der APP Green GIS Baum anschließend sofort bearbeitet werden.

Beispiele:

Nach einer Folgekontrolle von 5000 Bäumen können Sie die Daten direkt für Ihre weitere Planung Auswerten. Sie können repräsentative Listen und Datenblätter erstellen.

Für die erforderliche Baumpflege erstellen Sie unterschiedliche digitale Arbeitspakete für die einzelnen Baumpflegeteams, je nach Situation und erforderlicher Maßnahme.

Differenzierungsmöglichkeiten:

  • Dringlichkeit
  • Maßanhmenart
  • Standort (Bezirk, Straße)
  • Art des Einzusetzenden Werkzeuges (SKT, Hubarbeitsbühne, Seilwinde, weitere)
  • weitere Möglichkeiten

Leistungsverzeichnis

Möchten Sie ein Leistungsverzeichnis erstellen so können Sie nach dem erstellen der Arbeitspakete diese nach diversen Kriterien durchsuchen.

Sie können die Daten einfach in Ihre verwendete Software Kopieren.

Fremdvergabe von Baumpflegearbeiten

Im Falle einer Fremdvergabe besteht die Möglichkeit einen Zugang mit Leserechten Ihre Dienstleistern zu Übermitteln.

Diese können dann die Arbeitspakete einsehen Baumdatenblätter und Standorte betrachten.

Somit entfällt das aufwändige Aufbereiten der Lageinformationen zum Baum in Papierform (oder PDF) . Die betreffenden Baumpfleger können die Standortinformationen einfach in der App Green GIS Baum abrufen.

Auch die Informationen zur letzten Baumkontrolle sind somit immer griffbereit.

Auch besteht die Möglichkeit das die Baumpfleger die Durchführung selbst mit Schreibrechten in das Baumkataster einpflegen.

Fremdvergabe von Baumkontrollen

Planen Sie Baumkontrollen zu vergeben, so ist es möglich Bäume und Baumgruppen welche kontrolliert werden sollen zu differenzieren.

Für die ausführenden Dienstleister kann ein separater Zugang zur Anwendung angelegt werden.

Die Dienstleister benötigen für die Baumkontrolle und deren Dokumentation nur ein Smartphone oder Tablet.

Die zu kontrollierenden Bäume können einfach in einer Karte lokalisiert und die Kontrolle oder Baumpflege sofort dokumentiert werden.

Das speichern der Kontrolle entspricht der Unterschrift des Baumkontrolleurs.

Eine spätere Manipulation der Daten durch den Anwender ist ausgeschlossen.