Baumpflege managen

Aus Green GIS
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grundlagen: Arbeitspakete (Kontrollgänge) für die Baumpflege oder Vergabe

Eine der wichtigsten Funktionen von Green GIS Baum ist die Möglichkeit Bäume für die Baumpflege nach verschiedenen Kriterien zu Filtern und entsprechenden Arbeitspaketen  zuzuordnen.

Der Ablauf ist identisch des „Kontrollgang nach Konzeption“ anlegen, nur das mehr Filtermöglichkeiten bestehen.

Ein Beispiel:

Bei der Baumkontrolle ist es möglich, bei den Maßnahmen zu dokumentieren ob eine HAB (Hub-Arbeitsbühne) benötigt wird. Mit Green GIS Baum Konsole ist es möglich, diese Bäume einem Arbeitspaket zuzuordnen.

In der APP können die Baumpfleger nun in einer Liste und der Karte exklusiv die Bäume sehen welche Sie anfahren müssen.

Es bestehen unzählige Filtermöglichkeiten.  Nach Maßnahmenart , nach Werkzeug, nach Dringlichkeit und viele weitere.

Arbeitspakete (Kontrollgänge) für die Baumpflege oder Vergabe anlegen

Loggen Sie sich über konsole.green-gis.de mit Ihren Login Daten in Ihr Projekt ein.

Wählen Sie im Menü:

  1. Folgekontrollen verwalten
  2. Pflege-Kontrollgang anlegen
  3. Hier können Sie nun die Filter konfigurieren. Die Auswahl des Bezirk ist immer erforderlich. Alle weiteren Filtermöglichkeiten sind optional und müssen mit den Schiebereglern aktiviert werden, sobald Sie diese verwenden möchten.
  4. Definieren Sie die Filter nach Ihren Wünschen.
  5. Wählen Sie "Bäume abrufen" um die betreffenden Bäume zu Laden.

Bäume können immer nur einem Arbeitspaket zugeordnet werden, sollten Sie eine Meldung erhalten dass Bäume, die den Auswahlkriterien

entsprechen schon einem Arbeitspaket zugeordnet sind, können Sie auswählen wie weiter vorgegangen werden soll.

In Ausnahmefällen können Sie hier die Option wählen um die Bäume in den neuen Kontrollgang zu verschieben.

Die saubere Lösung für Ihre Datenbank wäre zunächst abzubrechen und den betreffenden Kontrollgang zu beenden in welchem sich die Bäume befinden.

Achtung: Verschieben Sie die Bäume in andere Arbeitspakete nur nach Rücksprache mit mit der Green GIS GmbH.

Erhalten Sie keine Meldung zu Bäumen die bereits anderen Arbeitspaketen zugeordnet wurden,

definieren Sie einen Namen und eine Beschreibung für das Arbeitspaket. Vermeiden Sie im Namen des Arbeitspaketes Sonderzeichen wie + # &

Wählen Sie Arbeitspaket speichern um das Paket anzulegen.

Anschließend können Sie das Arbeitspaket in der Green GIS Baum App aufrufen.

Nach dem Neuanlegen von Arbeitspaketen sollten Sie die App beenden und sich neu in die App einloggen um die Synchronisation zu starten.

Arbeitspaket für Baumpflege (Folgekontrollen) abschließen / beenden

Wählen Sie im Menü:

  1. Folgekontrollen verwalten
  2. Liste Folgekontrollen
  3. Wählen Sie in der Tabelle den "FINISH" Botton von dem Paket welches Sie abschließen möchten.